Tagespflegeeinrichtungen sehen Bedarf für Vernetzung mit Migrantenselbstorganisationen und Glaubensgemeinschaften

Auf der ersten Sitzung des ‚Arbeitskreises Interkulturelle Öffnung von Tagespflegeeinrichtungen‘ im Kompetenz Zentrum Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe (kom•zen) analysierten die Pflegedienstleitungen der Tagespflegeeinrichtungen ihr Umfeld und Netzwerk anhand eines Fragebogens, um die Potenziale für eine interkulturelle Organisationsentwicklung zu erfassen. Das Ergebnis der Analyse ist, dass die beteiligten Tagespflegeeinrichtungen sehr gut in ihr Umfeld und insbesondere fachlich vernetzt sind. Es wird allerdings ein Bedarf gesehen, sich mit Migrantenselbstorganisationen und Glaubensgemeinschaften zu vernetzen.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen